Entgegenfahren: Vermisst zwischen Cuxhaven und Marburg

Eine 55-jährige Frau wird vermisst. Zuletzt haben Verwandte sie am Samstag (30. April) gesehen.
Andrea L. wohnt sowohl zeitweise in Marburg als auch in Cuxhaven. Sie benötigt dringend medizinische Hilfe.
Sie ist 1,71 Meter groß und schlank. Sie hat etwa kinnlange braune Haare mit grauen Strähnen.
Zu ihrer Bekleidung ist nichts bekannt. Auffällig ist ihr orangefarbenes Portmonee, was sie vermutlich bei sich hat.
Womöglich ist sie mit ihrem Auto unterwegs. Dabei handelt es sich um einen roten Citroen C1 mit Cuxhavener Zulassung (CUX). Die Polizei bittet Personen, die Frau Lange oder das Auto sehen oder gesehen haben, sich sofort an die Marburger Polizei unter der Telefonnummer 06421/406-0 zu wenden.

* pm: Polizei Marburg

Ein Kommentar zu “Entgegenfahren: Vermisst zwischen Cuxhaven und Marburg

  1. Pingback: Vorgesorgt: Öffentlichkeitsfahndund nach Vermisster erledigt – marburg.news