Vandalismus auf Friedhof: Schaden an Kreuz und Kratzer an Auto

Ein etwa 40 Zentimeter langer Kratzer auf der Motorhaube verursachte einen Schaden von mindestens 500 Euro. Der betroffene graue Citroen C3 parkte
vor einem Anwesen an der Leipziger Straße.
Die Sachbeschädigung erfolgte zwischen Mittwoch (29. September) nach 23 Uhr und Donnerstag (30. September) vor 9 Uhr. Die Polizei hat bislang keinerlei Hinweise auf mögliche Verursacher.
Nach der Beschädigung eines Kreuzes auf einem Grab auf dem Friedhof an der Ockershäuser Allee ermittelt die Polizei wegen Sachbeschädigung und Störung der Totenruhe. Die Tatgeschah zwischen Dienstag (28. September) nach 15.30 Uhr und Mittwoch (29. September) vor 7 Uhr.

* pm: Polizei Marburg

Kommentare sind abgeschaltet.