Recht hilfreich: Stadt verteilt kostenlos Luca-App-Schlüsselanhänger

Die Stadt gibt weiterhin kostenlos „Luca-App“-Schlüsselanhänger aus. Sie sollen Maßnahmen zum Infektionsschutz erleichtern.
Die Stadt Marburg gibt weiterhin kostenlos Luca-App-Anhänger aus. Die Schlüsselanhänger mit aufgedrucktem QR-Code dienen zur Anmeldung in Cafés, Restaurants oder Veranstaltungsorten. Die Anmeldung hilft bei der Kontaktnachverfolgung im Fall einer Corona-Infektion.
Die Luca-App wird landesweit empfohlen – und auch in Marburg weitreichend angewandt. Wer kein Smartphone hat, kann alternativ den App-Schlüsselanhänger dafür nehmen.
Die Stadt stellt ihn besonders für diejenigen bereit, die kein Smartphone haben oder die Luca-App nicht installieren möchten. Sie – und alle anderen auch – können den Anhänger bei der Stadt abholen. Er muss einmal auf der Website unter www.luca-app.de/schluesselanhaenger/ registriert werden. Dann kann er bei allen Veranstaltungen oder in der Gastronomie eingescannt werden.
Luca-App-Schlüsselanhänger können kostenfrei abgeholt werden im Rathaus montags von 15 bis 17 Uhr sowie mittwochs und freitags jeweils von 9 bis 11 Uhr, bei der Tourist-Information im Erwin-Piscator-Haus (EPH) an der Biegenstraße montags bis mittwochs von 9 bis 16 Uhr, donnerstags und freitags von 9 bis 18 Uhr und samstags von 10 bis 14 Uhr oder im Sommerstadtbüro des Fachdiensts Kultur vor dem Erwin-Piscator-Haus an der Biegenstraße dienstags bis samstags von 15 bis 19 Uhr. Der Schlüsselanhänger kann auch über die Corona-Hilfe angefragt werden. Erreichbar ist sie montags bis freitags von 10 bis 12.30 Uhr telefonisch unter 06421/201-2000 oder per Mail an coronahilfe@marburg-stadt.de.

* pm: Stadt Marburg

Kommentare sind abgeschaltet.