lolge des Unfalls: Schäden an Audi, Opel und Elektroauto

Bislang hat die Polizei weder Erkenntnisse über den Unfallhergang noch über den Unfallverursacher oder über das beteiligte Fahrzeug. Der Schaden an dem betroffenen grauen Audi A7 befindet sich an der hinteren Tür der Beifahrerseite
Er beläuft sich auf mindestens 6.000 Euro. Der Audi stand zur Unfallzeit zwischen Donnerstag (28. Mai) nach 11 Uhr und Freitag (29. Mai) vor 12 Uhr auf der Großseelheimer Straße gegenüber vom Anwesen 17 hinter der Bushaltestelle „An der Schanze“.
Ein – bei einer Unfallflucht an der Heckstoßstange beschädigter – blaue E-Golf parkte zur Unfallzeit am Dienstag (2. Juni) zwischen 9.30 und 11.30 Uhr am rechten Straßenrand vor dem Anwesen Odenwaldstraße 14. Angaben zur Schadenshöhe sind derzeit nicht möglich. Spuren, die Rückschlüsse auf das verursachende Fahrzeug zulassen, gibt es auch nicht.
Ein unbekanntes Fahrzeug kollidierte zwischen Mittwoch (3. Juni) nach 20.30 Uhr und Freitag (5. Juni) vor 13 Uhr auf dem Parkplatz gegenüber dem Anwesen Alte Kasseler Straße 8 mit einem grauen Opel Corsa. Am rechten hinteren Kotflügel des Corsa entstand ein Schaden von mindestens 500 Euro. Hinweise auf den Unfallhergang, das beteiligte Fahrzeug oder den verantwortlichen Fahrer ergaben sich bislang nicht.

* pm: Polizei Marburg

Kommentare sind abgeschaltet.