Gegen Einbahnstraße: Polizei stoppte angetrunkenen Autofahrer

Entgegen der Einbahnstraße war ein Auto am Dienstag (3. März) im Südviertel unterwegs. Das wurde dem 32-jährigen Fahrer zum Verhängnis.
Eine Streife sah ihn und stoppte das Auto in der Frankfurter Straße. Der leicht alkoholisierte Fahrer musste im Anschluss eine Blutentnahme erdulden.

* pm: Polizei Marburg

Kommentare sind abgeschaltet.