Fahrzeuge und Vandalismus: Autos und Motorrad beschädigt

In der Ockershäuser Allee beobachtete eine Zeugin in der Nacht zum Freitag (8. März), wie Jugendliche gegen die Außenspiegel dort geparkter Autos traten. Sie verständigte die Polizei.
Die Beamten konnten zwei 18-jährige Marburger ausfindig machen, die im Verdacht stehen, gegen 0.20 Uhr bei mindestens zwei Autos die Spiegel beschädigt zu haben. Die Mitteilung von solchen Beobachtungen ist für die Polizei immer wichtig, um Straftätern das Handwerk zu legen.#
Auf dem Parkplatz der Sportanlage der Philipps-Universität an der Jahnstraße stellte ein Marburger am Freitag (1.März) sein weißes Motorrad ab und bedeckte es mit einer Plane. Als er am Donnerstag (7. März) zu seinem Zweirad zurückkam, stellte er diverse Beschädigungen fest. Unbekannte hatten Verkleidungsteile abgebrochen, Kabel, entwenden Brems- und Gashebel und die Abdeckplane zerschnitten.

* pm: Polizei Marburg

Kommentare sind abgeschaltet.