Berauscht auf der B3A: Polizei stoppte Autofahrer auf Stadtautobahn

Nach dem Ergebnis des Drogentests fuhr ein 20-jähriger Mann unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln ein Auto. Die Fahrt endete am Dienstag (22. November) mit der Kontrolle auf der B3A um 8.50 Uhr. Die Polizei veranlasste eine Blutprobe.

* pm: Polizei Marburg

Kommentare sind abgeschaltet.