Auf die Bahnhofstraße: Laster beschädigte Auto beim Abbiegen

Beim Abbiegen eines Holzlasters von der Robert-Koch-Straße nach rechts in die Bahnhofstraße schwenkte sein Heck aus. Der Anhänger streifte einen gleichzeitig nach links in die Bahnhofstraße in Richtung Elisabethstraße abbiegenden schwarzen Nissan Qashqai.
An dem Nissan entstand ein Schaden von mindestens 1.000 Euro. Der Lastwagenfahrer hat den Unfall vermutlich nicht bemerkt und setzte seine Fahrt fort, ohne anzuhalten.
Der Lastwagen hatte einen blauen Anhänger zum Transport von Langholz. Der Unfall an der Kreuzung der Robert-Koch-Straße mit der Bahnhofstraße passierte am Mittwoch (4. November) um 13.30 Uhr. Da an dieser Kreuzung zu dieser Zeit erfahrungsgemäß viel Personen- und Fahrzeugverkehr herrscht, hoffen die Unfallfluchtermittler der Polizei Marburg auf Zeugen und Hinweise zu dem Holztransporter.

* pm: Polizei Marburg

Kommentare sind abgeschaltet.