Ausreißer oder Außreißerin: Polizei brachte Schildkröte zurück

Eine etwa 30 Kilogramm schwere Schildkröte beschäftigte am Sonntag (5. April) kurzfristig die Marburger Polizei. Die Spornschildkröte namens „Schildi“ suchte irgendwann im Laufe des Tages das Weite.
Letztlich traf sie am frühen Abend im Schwalbenweg auf eine Frau, die sofort die Polizei alarmierte. Wenig später meldete sich dann auch schon die Besitzerin des Vierbeiners aus Cappel und nahm den Ausreißer in Empfang.

* pm: Polizei Marburg

Kommentare sind abgeschaltet.