Falscher Abstellort: Blaues Auto beging Unfallflucht in Wehrda

Nach einer Unfallflucht zwischen Dienstag (10. März) nach 17 Uhr und Donnerstag (12. März) vor 7.45 Uhr sucht die Polizei Zeugen. Die Beamten sicherten an dem beschädigten VW UP blaue Lackreste des Verursachers.
Der Unbekannte fuhr in der Straße „Im Paradies“ vorne links gegen den geparkten VW. Er hinterließ einen Schaden von 200 Euro.

* pm: Polizei Marburg

Kommentare sind abgeschaltet.