Duo mit Drogen: Fahrer und Beifahrer bei Verkehrskontrolle erwischt

Ein mit zwei Personen besetztes Auto kontrollierte die Polizei am Montag (21. Oktober) in der Innenstadt . Bei dem Fahrer verlief ein Drogenvortest gleich auf zwei Substanzen positiv.
Der junge Mann musste eine Blutentnahme über sich ergehen lassen. Die Polizei ermittelt zudem gegen den Beifahrer.
Dieser junge Mann versuchte während der Überprüfung ein Tütchen mit einer geringen Menge Marihuana zu „entsorgen“. Den aufmerksamen Ordnungshütern entging das allerdings nicht. Nach den behördlichen Maßnahmen wurde das Duo wieder entlassen.

* pm: Polizei Marburg

Kommentare sind abgeschaltet.