Rein ins Haus: Tür eingeschlagen und offene Tür genutzt

Ein Unbekannter trieb zwischen Samstag (1. September) und Donnerstag (13. September) in einem Haus an der Untergasse sein Unwesen. Der Einbrecher trat die Tür zu einem Appartement ein.
Dabei verursachte er geringen Sachschaden. Derzeit ist noch nicht klar, ob er in dem – von Studenten genutzten – Wohnhaus Beute machte.
Eine offenstehende Haustür an der Kugelgasse erleichterte einem Dieb zwischen Sonntag, 9. September) nach 19 Uhr und Montag (10. September) vor 6.55 Uhr die Arbeit. Der Unbekannte stahl ein schwarzes Trekkingrad im Wert von 450 Euro aus dem Hausflur und verschwand damit.

* pm: Polizei Marburg

Kommentare sind abgeschaltet.