Taten für Tobende: Fenster eingeworfen und Rahmen beschädigt

Zwei Holzscheite flogen gegen ein Fenster im ersten Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses am Ginseldorfer Weg. Sie verursachten einen Schaden von mindestens 300 Euro.
Tatzeit dieser Sachbeschädigung war die Nacht zum Mittwoch (25. Oktober) um 0.10 Uhr. Hinweise auf den Werfer ergaben sich nicht. Die Holzscheite hatte er mitgebracht oder anderswo mitgenommen.
Beim Versuch, durch ein Fenster in Geschäftsräume im Erdgeschoss eines Mehrfamilienhauses an der Frauenbergstraße einzubrechen, hinterließen die Täter Spuren am Rahmen und verursachten einen Schaden von mindestens 500 Euro. Der Zutritt blieb ihnen jedoch verwehrt. Die Tatzeit des versuchten Einbruchs steht nicht fest. Sie liegt zwischen Montag (23. Oktober) nach 10 Uhr und Mittwoch (25. Oktober) vor 8.45 Uhr.

* pm: Polizei Marburg

Kommentare sind abgeschaltet.