Gemeinsame Busfahrt: Senior vermutet Taschendiebstahl

Ein Hinausfallen seiner Geldbörse aus der Hosentasche schließt ein 75 Jahre alter Mann aus. Er geht von einem Taschendiebstahl aus.
Nach seinen Angaben ist der Diebstahl am Dienstag (8. März) gegen 13 Uhr erfolgt, als er mit dem Bus der Linie 1 vom Wilhelmsplatz zum Damaschkeweg fuhr. Die Polizei sucht unter den Fahrgästen zeugen, die eventuell entsprechende Beobachtungen gemacht haben.

* pm: Polizei Marburg

Kommentare sind abgeschaltet.