Flucht vor Verantwortung: Unfälle am Rotenberg und in Cappel

Die Kontrolle über seinen Wagen verlor ein Unbekannter zwischen Samstag (9. März) und Sonntag (10. März). Auf einem Kundenparkplatz an der Marburger Straße beschädigte er mehrere Gegenstände.

Das Auto kam nach rechts von der Fahrbahn ab und berührte den Rahmen der Eingangstür einer Eisdiele. Anschließend stieß es gegen den Ständer eines Sonnenschirms. Der Fahrer kümmerte sich nicht um den Schaden von 500 Euro und suchte das Weite.
Gegen einen geparkten Mitsubishi fuhr ein Unbekannter Outländer am Samstag (09. März) vor einem Wohnhaus am „Rotenberg“. Der Unfall passierte wahrscheinlich bei einem missglückten Rangiermanöver.
Dabei entstand ein Schaden von 500 Euro.

*pm: Polizei Marburg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*